CBN-Kristalle

Sie suchen hochwertiges, reines CBN? Dann sind unsere CBN-Kristalle die optimale Wahl für Sie. CBN-Kristalle sind die reinste Variante von CBN und die Kristalle enthalten kein THC. Für erstklassige CBN-Kristalle sind Sie bei uns genau richtig.

Zeigt 4 Ergebnisse an

Zeigt 4 Ergebnisse an

Warum CBN-Kristalle?

CBN-Kristalle – auch CBN-Isolat genannt – sind das konzentrierteste CBN-Produkt, das derzeit auf dem Markt erhältlich ist. Die CBN-Kristalle bestehen zu mindestens 99 % aus reinem CBN. Beim Extraktionsprozess der Wirkstoffe aus der Hanfpflanze bleibt nur die reinste und leistungsstärkste Form von CBN übrig. Das sind die CBN-Kristalle.

Komplexer Extraktionsprozess

Zur Herstellung von CBN-Kristallen durchläuft der Extraktionsprozess mehrere Stufen. Zunächst wird CBN von der Hanfpflanze abgetrennt, wodurch CBN zusammen mit anderen Cannabinoiden wie CBD, THC und anderen Teilen der Hanfpflanze erhalten bleibt. Anschließend folgt ein Reinigungs- und Filtrationsprozess, bis letztlich nur noch das CBN übrig bleibt, oft in Form von Öl. Anschließend werden die Kristalle aus dem Öl isoliert, daher der Name „CBN-Isolat“. Abschließend wird der Extrakt noch einmal filtriert, wodurch die restlichen wachsartigen Stoffe und Öle vom CBN getrennt werden. Das Endergebnis sind leistungsstarke CBN-Kristalle mit einer Reinheit von bis zu 99 %.

CBN-Kristalle legal?

CBN-Kristalle enthalten kein THC und sind daher in Europa ein legales Produkt.

Welche Anwendungen?

CBN-Kristalle sind verhältnismäßig leistungsfähiger als CBN-Öl. Das bedeutet, dass Sie im Allgemeinen weniger als CBN-Öl verwenden müssen. Einige der beobachteten Wirkungen von CBN ähneln den Vorteilen von CBD und THC. Der Einsatz von CBN hängt immer von der konkreten Situation und den Beschwerden des Einzelnen ab. CBN kann bei Schlafproblemen, Schmerzlinderung und Entspannung eine Rolle spielen.

Benutzer

CBN-Kristalle können auf unterschiedliche Weise verwendet werden. Beispielsweise können Sie CBN-Öl selbst herstellen, indem Sie die Kristalle in einem sogenannten „Trägeröl“, meist Hanfsamenöl oder MCT-Öl, auflösen. Fügen Sie die CBN-Kristalle dem Hanfsamenöl oder MCT-Öl hinzu. Erhitzen Sie die Mischung im Wasserbad. 5-10 Minuten rühren. Die Kristalle lösen sich dann im Öl auf. Anschließend nehmen Sie das CBN-Öl oral ein. Schlucken Sie die Tropfen nach etwa einer Minute herunter.

Eine alternative Methode zur Verwendung von CBN-Kristallen besteht darin, sie in Pflegeprodukte und Kosmetika einzuarbeiten. Sie mischen die Kristalle mit einer Basiscreme und können diese anschließend als CBN-Creme für die Haut verwenden. Achten Sie auf die Dosierung, da die Konzentration hoch ist, müssen Sie nur eine kleine Menge des Hautprodukts auftragen.

Als dritte Möglichkeit können Sie die CBN-Kristalle in Getränken auflösen oder rein oral einnehmen. Sie können die Kristalle beispielsweise mit Wasser, Tee oder Saft mischen und so das CBN einnehmen, ohne den Geschmack zu schmecken. Aufgrund der hohen CBN-Konzentration in den Kristallen wird nur eine geringe Menge benötigt. Natürlich können Sie die Kristalle auch pur nehmen.

Welche Dosierung von CBN-Kristallen?

Wie bei vielen anderen CBN-Produkten ist es schwierig, die ideale Dosierung für CBN-Kristalle zu bestimmen. Dies liegt daran, dass die Wirkung der CBN-Kristalle von Person zu Person unterschiedlich ist. Jeder Körper ist einzigartig, daher kann die optimale Dosierung bei jedem Menschen unterschiedlich sein.

Beginnen Sie immer mit einer niedrigen Dosis, zum Beispiel 10 mg CBN. Dann können Sie die Reaktion Ihres Körpers und Geistes beobachten. Basierend auf diesen Beobachtungen können Sie die Dosierung schrittweise anpassen, bis Sie die gewünschte Wirkung erzielen.