Vor 17:00 Uhr bestellt, heute verschickt!

Kostenloser Versand ab 25 € (NL) und 75 € (EU)

THC Tee

Wie der Name bereits vermuten lässt, handelt es sich bei THC-Tee um einen Tee, der die psychoaktive Substanz THC enthält. THC ist ein Stoff aus der Cannabispflanze und kommt beispielsweise auch in einem Joint vor. Es ist die Substanz, die Menschen high oder stoned machen kann, weil sie diese Erfahrung genießen. Oder sie nehmen sich einfach ein bisschen und genießen es so.

THC TeeNicht jeder raucht gern. Deshalb gibt es THC-Tee, damit der Konsument einfach Tee trinken und trotzdem die Wirkung erleben kann, die er oder sie gerne erleben möchte. Das High ist vielleicht etwas milder, aber die erwähnten Effekte halten länger an.

Tee mit THC ist eine einfache und originelle Möglichkeit, THC zu verwenden. Im Folgenden erklären wir Ihnen, wie Sie THC-Tee zu Hause zubereiten können.

Bereiten Sie Ihren eigenen THC-Tee zu

Glücklicherweise ist der Vorgang sehr einfach. Jeder kann zu Hause THC-Tee zubereiten. Der Vorgang unterscheidet sich stark von der Zubereitung von normalem Tee und erfordert daher einige Erklärungen, bevor Sie beginnen. Das stellen wir Ihnen hier zur Verfügung. Zunächst muss das THC extrahiert werden. Sie können dies tun, indem Sie die Cannabisknospen, die Sie haben, kochen.

Es ist wichtig, eine fetthaltige Substanz wie Butter oder Öl und nicht nur Wasser zu verwenden, da THC nicht von Wasser absorbiert wird. Und so wegen einer so fettigen Substanz. Auf diese Weise kann sich das THC wie gewünscht einfach im Tee auflösen.

Was du brauchst

  • 0,5 Gramm Cannabisknospen
  • 1 Teebeutel
  • Ein halber Teelöffel Butter (oder eine andere fetthaltige Substanz)
  • 1,5 Tasse Wasser
  • Und optional für den Geschmack: Zucker oder Honig

Vorbereitungsmethode

  1. Sie beginnen mit dem Mahlen der Cannabisknospen. Entfernen Sie die Protokolle, Sie müssen sie nicht verwenden.
  2. Mischen Sie dann die Cannabisknospen mit der fetthaltigen Substanz Ihrer Wahl, wie z. B. Butter. Es ist wichtig, dass das Cannabis vollständig von der Fettsubstanz aufgenommen wird.
  3. Öffnen Sie den Teebeutel und leeren Sie ihn in die Mischung aus Cannabis und Fett. Es ist möglich, die neue Mischung anschließend wieder in den Beutel zu geben, es ist jedoch bequemer, dafür eine Teekanne zu verwenden.
  4. Wasser zum Kochen bringen, aber nicht in einen Wasserkocher. Verwenden Sie dazu einen Topf.
  5. Senken Sie die Teekanne oder den Beutel ins Wasser. Dann die Pfanne 30 Minuten köcheln lassen. (Wenn irgendwann nicht mehr genug Wasser darin ist, können Sie erneut etwas Wasser hinzufügen.)
  6. Wenn die 30 Minuten abgelaufen sind, können Sie den Tee eine Weile abkühlen lassen, bis er trinkfertig ist. Und du bist fertig.

THC Tee machenDosierung des Tees

Es ist ratsam, mit THC-Tee vorsichtig zu sein. Werfen Sie nicht gleich ganze Gläser zurück. Beginnen Sie mit einer kleinen Menge, beispielsweise abends, und warten Sie dann ab, welche Auswirkungen dies auf Ihren Körper und Geist hat. Bei Bedarf können Sie die Dosis dann später erhöhen.

Warum THC-Tee

Wie bereits erwähnt, wird Tee mit THC besonders für Personen empfohlen, die lieber nicht rauchen. Und natürlich sollte jeder danach streben. Sie stören Ihre Lunge nicht mit Tee. Der Effekt ist daher auch unterschiedlich. Der Schwerpunkt liegt mehr auf dem Körper.

Natürlich hängt es von der Stärke des Tees ab, aber viele Benutzer sind sehr zufrieden mit diesem physischen "Hoch". Ihnen zufolge kann die Erfahrung mit dem Essen von Lebensmitteln verglichen werden. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Tee mit THC: einige der Nebenwirkungen, die beim Einatmen störend sein können, und viele der Vorteile von THC.

Kostenloser Versand (25 € NL / 75 € EU)

Immer ein kostenloses Geschenk

Der Versand erfolgt 100 % diskret

Vor 17:00 Uhr bestellt, heute verschickt!

Die Bewertung von www.cannabisolie.nl/ at WebwinkelKeur-Bewertungen ist 9.5 / 10 basierend auf 434 Bewertungen.